Service


Sieben mal in guten Händen.

Was zeichnet die beste Druckerei aus? Ist es die Größe? Die Technik? Der modernste Maschinenpark? Unserer Ansicht nach sind die wichtigsten Erfolgskriterien die Druckqualität, das Know-how, die Arbeitsweise und Erfahrung der Mitarbeiter. Überzeugen Sie sich selbst. Es gibt sieben beste Gründe für lse-druckshop.de.
 

Nicht von der Hand zu weisen. Tiefpreise

Wir bieten Print-Lösungen in allen Dimensionen – auch in Tiefpreis-Dimensionen. Das ist Teil unserer Unternehmensidee. Beinahe alle Prozesse sind automatisiert. Mit einem einzigen Ziel: um Ihnen den besten Preis am Markt anbieten zu können.

Im Handumdrehen. Schnelligkeit

Wir können mit Druck umgehen – sowohl bei der Planung, Durchführung, Produktion und Auslieferung Ihrer Druckaufträge.

Einfaches Handling. Kundenfreundlichkeit

Wir sind für Sie da. Bei Unklarheiten stehen Ihnen unsere Kundenberater gerne persönlich zur Verfügung. Wir machen Ihnen Vorschläge zur Optimierung und stehen Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Handfest. Qualitätsprodukte

Qualität ist niemals Zufall: Bei uns kommen Sie in den Genuss von hochmoderner Druckkultur. Nur Qualitätsdrucke, mit höchstem Niveau, gedruckt hier: am Standort Deutschland.

Hand in Hand. Zuverlässigkeit

Kunden, die ihre Medienproduktion in unsere Hände geben, bieten wir einen hohen Standard an Sicherheit und Service. Denn: Ihr Vorteil ist unser Geschäft.

Hand drauf. Fairness

Bei uns sind Sie in guten Händen: Wir helfen Ihnen sowohl bei fachlicher als auch preislicher Optimierung. Bis zur Auftragsvergabe kostet Sie unsere Beratung keinen einzigen Cent, egal ob Sie schlussendlich bei uns drucken oder nicht.

Zu treuen Händen. Sicherheit

Falls etwas schief gehen sollte, übernehmen wir die Verantwortung und prüfen, ob alle Arbeitsschritte korrekt abgewickelt wurden. Reklamationen werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

 

Informationen zum Unternehmen lse-druckshop.de | Über uns



Lieferoptionen


Der voraussichtliche Liefertermin wird Ihnen im Bestellvorgang angezeigt. Soll es etwas schneller gehen, können Sie je nach Produkt (gegen einen geringen Aufpreis) unsere Expressproduktion (den 24- oder 48-Std-Service) mit schnelleren Versandarten in Anspruch nehmen. Die dafür zusätzlich entstehenden Kosten werden während des Bestellvorgangs eindeutig ausgewiesen.


Bitte beachten Sie: Die Lieferung durch unseren Logistikdienstleister ist nur an den Arbeitstagen Montag bis Freitag möglich.
 

Versand bei WIRmachenDRUCK mit ups Versand bei WIRmachenDRUCK mit DPD Versand bei WIRmachenDRUCK mit DHL




24h Express mit Eilzustellung bedeutet, dass Ihre Bestellung am darauf folgenden Arbeitstag bei Ihnen eintrifft.

48h Express mit Eilzustellung bedeutet, dass Ihre Bestellung innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen eintrifft.
 
Versand mit Eilzustellung bedeutet, dass die Produktionszeit zwar bleibt gleich wie beim Standardversand, der Versand hingegen wird jedoch priorisiert und per Express innerhalb eines Tages zugestellt.

Bitte beachten Sie: Ihre vollständigen Druckdaten müssen uns an den Arbeitstagen (Mo - Fr) bis 12:00 Uhr fehlerfrei vorliegen. Entsprechen Ihre Druckdaten nicht unseren Anforderungen (z.B. wegen fehlender Daten, fehlerhaften Daten oder fehlender Zahlung), kann sich die Lieferung Ihrer Drucksachen verzögern!
 

Zahlungsarten


Icon zur Zahlung per Sofortüberweisung bei WIRmachenDRUCK Sofortüberweisung

Mit dem TÜV-zertifiziertem Bezahlsystem SOFORT Überweisung können Sie ohne Registrierung, einfach und sicher, mit ihren gewohnten Online-Banking-Daten (PIN/TAN) zahlen. (Keine Gebühren)

Icon zur Zahlungsmöglichkeit mit Kreditkarte bei WIRmachenDRUCK Kreditkarte

Wir buchen den ausstehenden Betrag unmittelbar von Ihrer Kreditkarte ab. (Keine Gebühren)

Icon zur Zahlung mit PayPal bei Bestellungen bei WIRmachenDRUCK PayPal

Sie benötigen ein bestehendes PayPal-Konto. (Keine Gebühren)

Icon Vorauskasse als eine Zahlungsoption bei WIRmachenDRUCK Vorauskasse

Sie erhalten unsere Bankverbindung mit der Auftragsbestätigung. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist und die Druckdaten freigegeben sind, produzieren und versenden wir Ihren Auftrag. Es kann bis zu drei Werktagen dauern, bis Ihr Geld bei uns eintrifft. (Keine Gebühren)

Grafik & Layout


Die 5 wichtigsten Fragen zum Thema Druckdaten




Der Kundenservice von lse-druckshop.de beantwortet täglich via Telefon, Chat und Social Media eine Vielzahl an Anfragen zum Thema Druckdaten. Hier haben wir die fünf wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt:

 

Warum muss ich die Daten in CMYK und nicht RGB anlegen?
Was ist der Unterschied zwischen RGB und CMYK?


RGB-Farben sind Primärfarben bei der additiven Farbmischung. Additive Farben werden mit Licht gemischt und werden beispielsweise bei Fernsehmonitoren oder digitalen Kameras verwendet. Wenn man alle RGB-Farben miteinander mischt, erhält man ein Weiß. Deshalb wird die Farbmischung „Additiv“ genannt. Man fügt Farben hinzu. Für den Druck sollten die Daten allerdings in CMYK angelegt sein, da man bekanntlich Licht nicht physikalisch mischen kann.
 
Der CMYK-Farbraum ist eine subtraktive Farbmischung. Anders als bei dem RGB-Farbraum werden hier alle Farben abgezogen, um ein Weiß zu erhalten. Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz sind die Primärfarben der subtraktiven Farbmischung. Für jede dieser vier Farben wird eine Druckplatte erstellt.
 
Spätestens beim sogenannten RIP (Raster Image Processing) werden vor der Belichtung der Druckplatten alle RGB-Abbildungen in CMYK umgewandelt. Dies führt zu einem Problem, denn der RGB-Farbraum umfasst eine größere Zahl an darstellbaren Farben als der CMYK-Farbraum. Sind Abbildungen nicht in CMYK angelegt, kommt es unter Umständen zu Farbverschiebungen und Farbverfälschungen.

Legen Sie deshalb, wenn möglich, die Daten im Vorfeld im CMYK-Modus an.
 


 

Welches Dateiformat sollte meine Druckdatei haben?

Für den Druck sollten Sie Ihre Daten immer in einem geschlossenen, nicht mehr zu bearbeitbaren Format abspeichern. Um ein einwandfreies Druckergebnis zu ermöglichen, spielen Auflösung, Farbraum und Komprimierung eine große Rolle.

Das PDF-Format eignet sich ideal zum Drucken. Hier können alle Extras wie beispielsweise Cutkonturen, Heißfolienprägungen oder Sonderfarben abgedeckt werden.

Für einfachere Produkte wie Flyer sind die Dateiformate JPEG/ JPG, TIFF/TIF oder ggf. auch EPS möglich.

Bitte achten Sie darauf, keines der folgenden proprietären Datenformate zu senden: AI, INDD, IDML oder PSD.
 


 

Welche Auflösung sollte meine Druckdatei haben?

Sie sollten Ihre Druckdatei von Anfang an mit mindestens 300 dpi anlegen. Wichtig ist die Auflösung nur bei Fotos. Wird Ihre Druckdatei aus einem Layout-Programm erstellt, werden Grafiken oder Schriften nicht aus Pixel, sondern aus Vektoren aufgebaut. Eine Vektordatei können Sie beliebig ohne Qualitätsverlust vergrößern. Wenn Sie Ihr Layout jedoch mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop erstellen, besteht die Druckdatei immer aus Pixel. In diesem Fall ist eine Auflösung von mindestens 300 dpi sinnvoll.

Bei besonders großen Formaten – zum Beispiel bei Bannern oder größeren Plakaten – empfehlen wir dennoch, eine geringere Auflösung von beispielsweise 150 dpi zu verwenden. Da solch große Druckerzeugnisse zumeist nicht aus nächster Nähe, sondern aus einer gewissen Entfernung betrachtet werden, fällt die reduzierte Auflösung beim Betrachten nicht ins Gewicht.
 


 

Wo kann ich die Druckdaten hochladen?

Sie können Ihre fertigen Druckdaten direkt während der Bestellung oder nachträglich in Ihrem Kundenbereich auf unseren Druckdatenserver hochladen, bitte bestätigen Sie den Upload anschließend, damit die Daten auch an uns übertragen werden.

Sollten Sie noch keine druckfertige Grafik besitzen, können wir diese Arbeit gerne für Sie übernehmen. Sie können den Bestellvorgang selbstverständlich jederzeit abbrechen. Sollten Sie bereits einen Auftrag erteilt haben, können Sie diesen stornieren; jedenfalls so lange Ihre Daten noch nicht im Druck sind.
 


 

Wofür wird der Beschnitt sowie Sicherheitsabstand benötigt?

Ein Beschnittrand ist ein zusätzlicher Rand, der der Druckdatei hinzugefügt wird. Im Druck wird dieser abgeschnitten, da es beim Zuschneiden auf das Endformat zu Abweichungen von bis zu einem Millimeter kommen kann. Der Beschnitt dient daher als Spielraum für diese möglichen Schneidedifferenzen, da die Druckmaschinen nicht bis in den Rand des Blattes drucken können.

Wichtig ist hier, dass das randabfallende Bild/die Farbe bis in den Beschnittrand hineinläuft. Das Bild muss also so groß sein, dass ein paar Millimeter hinterher abgeschnitten werden können.

Wegen der oben genannten Schneidetoleranzen empfehlen wir zusätzlich zum Beschnitt einen Sicherheitsabstand von 3 mm hinzuzufügen, um zu vermeiden, dass Schneidetoleranzen wichtige Bilder und Texte anschneiden. Randabfallende Objekte sind hier natürlich ausgeschlossen, da diese angeschnitten werden sollen.
 


 

Sie haben die Antwort auf Ihre Frage noch nicht gefunden?

Dann schauen Sie doch gerne in unseren FAQs nach.



    

Poster & Plakate


    

TassendruckLOl


Tassendruck


Hoch die Tassen!
Ihre Fototasse online bedrucken lassen. Gestalten Sie bunte Tassen in Ihrem einzigartigen Design!
Bestellen Sie bei hochwertige Motivtassen mit Ihrem Foto, Logo oder einer kreativen Beschriftung.
Der besondere Clou ist die Zaubertasse, die sich verfärbt, sobald warme Flüssigkeit eingefüllt wird.
    

Standort


Unser Standort

Made in Germany – unser Produktionsstandort ist Deutschland. LSE Druckshop produziert deutschlandweit im Digital-, Offset- und Rollenoffsetdruckverfahren. So können wir flexibel auf die Nachfrage reagieren. Wir beliefern unsere Kunden europaweit mit unseren Logistikpartnern UPS und DHL sowie weiteren speziellen Logistik-Dienstleistern!

Regionale Vorteile nutzen

Wenn wir von der regional tätigen Druckerei sprechen, meinen wir die Druckerei, die sich direkt in Ihrer lokalen Umgebung befindet. Natürlich arbeitet eine solche Druckerei auch für Kunden, die sich nicht in der Stadt befinden. Mit regional tätig ist gemeint, dass Sie als Kunde zu dieser Druckerei hingehen können, um dort einen Druckauftrag persönlich besprechen können. Das bedeutet nicht, dass man bei lokalen Druckereien seine Aufträge nicht online – also über das Internet – abwickeln kann. Es bedeutet, dass Sie mit dieser Druckerei einen physisch anwesenden Partner haben, der Sie auf Wunsch zu jedem Zeitpunkt über jeden Produktionsschritt Ihres Druckprodukts begleitet und informiert.
Aber regionale Druckereien haben noch sehr viel mehr Vorteile, wenn es darum geht hochwertige Druckprodukte wie Visitenkarten, Briefpapier, Broschüren und Prospekte, Flyer und Falzflyer, Plakate, Blocks, Kalender, Wandplaner, Postkarten, Mailings, Roll-Ups, Werbebanner oder Aufkleber zu drucken.
    

Wissenswertes


Neuheiten

Hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Verfahren & mehr

LSE-Druckshop.de ist die innovative Online-Druckerei und der produktive Partner für alle Fragen rund um hochwertige Printlösungen. Wir liefern Druckerzeugnisse an Privat- und Geschäftskunden in 17 europäische Länder - in bester Qualität zum günstigen Preis. Wir bieten über 4 Millionen Druckprodukte in höchster Offsetdruckqualität sowie im flexiblen Digitaldruck an. Flyer, Visitenkarten, Plakate, Broschüren, Aufkleber, Banner, Briefpapier, T-Shirts, Postkarten, Schilder.

Nutze Deine Chance

Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen!

Aktuelles

Hier erfahren Sie immer die neuesten Infos über die Firma LSE Druckshop